Der erste wegweisende Schritt ist getan: gemeinsam mit Bauherren, zukünftigen Nutzern, Vertretern der Stadt und Bauunternehmern wurde im März der symbolische Spatenstich für den Neubau der ersten hauseigene Kita der Westfälischen Wilhelms-Universität gesetzt.
Auf dem knapp 2.000 qm großen Grundstück zwischen Promenade und Schloss soll innerhalb des nächsten Jahres die fünf Gruppen Kindertagesstätte für insgesamt 75 Kinder entstehen.

Foto: MünsterVIEW Heiner Witte