Umbau Foyer Agravis Raiffeisen AG

Ort: Industrieweg 110, Münster
Fertigstellung: 2007
Bauherr: Agravis Raiffeisen AG
Fotos: Roland Borgmann

Aufgabe war es, das bestehende Eingangsfoyer des Firmenhauptsitzes eines großen Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen in Münster neu zu ordnen und zu gestalten. Es sollte eine repräsentative, kommunikative und moderne Eingangshalle geschaffen werden, die dem Image des Unternehmens gerecht wird.

+

Der hochwertige Innenausbau zeichnet sich durch eine klare, geometrische Architektursprache und den bewussten Einsatz weniger natürlicher Materialien aus. Ein neu entworfener Empfangstresen aus grauem Basalt-Naturstein und dunklem Nussbaum wird zur zentralen Anlaufstelle. Die Wandverkleidungen im Windfang und der Fußbodenbelag werden ebenfalls in dem Basalt-Naturstein ausgeführt. Durch den Einsatz einer großflächigen Lichtdecke die vom Eingang achsial auf die zentralen Aufzugsanlage führt, weitet sich der Raum optisch auf und wirkt offen und großzügig. Die bestehende Aufzugsanlage wird mit weißen hochglanz-lackierten Blechen mit sichtbarer Verschraubung neu verkleidet und dadurch stark aufgewertet.

Projekte   |   Öffentliche Bauten   |   Wohnbauten   |   Bauen im Bestand   |   Gewerbliche Bauten   |   Auszeichnungen   |   Wettbewerbe

Aktuelles   |   Über uns   |   Publikationen   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Startseite

© 2018 Burhoff und Burhoff – Architekten BDA, Partnerschaft mbB